Jetzt erst recht – Arbeitgeberlobby stoppen – Ausnahmen vom Mindestlohn verhindern

BriefkasenaufkleberDie Regierung scheint sich beim Mindestlohn den Vorstellungen der Zeitungslobby zu beugen. Derzeit sieht das Ministerium für Arbeit und Soziales Ausnahmen bei Langzeitarbeitslosen, Saisonkräften, ErntehelferInnen, PraktikantenInnen und ZeitungszustellerInnen vor. Am Donnerstag werden die Bundestagsabgeordneten über das Gesetz entscheiden. Hilf jetzt Ausnahmen zu verhindern und unterzeichne unsere Petition.