Geldgeschenke gegen Mindestlohn?

Andrea Nahles soll den Zeitungsverlegern eine Erleichterung bei Sozialversicherungsbeiträgen angeboten haben. Sie möchte damit den Konflikt um die Einführung des Mindestlohns zu befrieden. Das meldet das Handelsblatt.

Update 25.06.2014: DIE GRÜNEN und der Arbeitnehmerflügel der CDU kritisieren den Kompromissvorschlag von Andrea Nahles.